KUNSTORIENTIERTE GRUPPENJAHRESSUPERVISION
Fragen klären. Klarheit finden. Selbstwirksamkeit stärken.

Mit Unterstützung von kunstorientierten Mittel und Methoden werden in dieser Gruppe Perspektiven und Denkweisen als Therapeutin, Coach, Beraterin, Pädagogin, Fempreneurin, Leaderin erweitert und dein Netzwerk gestärkt.

 

Dank dieser Arbeit in einer Gruppe können auch Dynamiken innerhalb des eigenen Einzel- bzw. Gruppensettings erkannt und neue Strategien entwickelt werden. 

 

In dieser Kunstorientierten Gruppenjahressupervision stellst du dich deiner Entwicklung in deiner Beziehungs-, Selbst-, Fach- und Methodenkompetenz und überprüfst deine Innen- sowie Aussenwelt. 

Die Chance dieser Gruppe ist, dass sie die Möglichkeit zu Einzelsupervision in der Gruppe ebenso auch Gruppensupervision mit der Gruppe bietet. Die Gruppe dient als ein Ressourcenpool für die verschiedenen Fragen, die in der therapeutischen bzw. beraterischen Arbeit auftauchen. So können Spannungsfelder im beruflichen Umfeld besser ausgehalten, Methoden gezielter eingesetzt, kritische Punkte beziehungsweise Konfliktsituationen souverän gemeistert und ein vertieftes kreatives Know-how über die Förderung der Entwicklung von Personen und Ressourcen für einen konstruktiven Fortgang des Settings mit deiner Klientin genutzt werden. 

Zielgruppe 1 – Ambitionierte Berufseinsteigerinnen

Therapeutin, Coaches, Beraterinnen, Pädagoginnen nach Abschluss ihrer Ausbildung und am Anfang ihrer beruflichen Karriere, sei es in Selbständigkeit oder Anstellung. 

Anerkennung für HFP möglich.

Erster Termin:

Mittwoch, 26. Mai um 18.30 Uhr Online

Alle weiteren 7 Termine bis 2022 werden gemeinsam organisiert

*

Zielgruppe 2 – Solopreneurinnen

Therapeutin, Coaches, Beraterinnen, Pädagoginnen mit mindestens 2 Jahren 

Berufserfahrung in Selbständigkeit oder nach der Anstellung in die Selbständigkeit.

Anerkennung für KK und HFP möglich.

Erster Termin:

Mittwoch, 19. Mai um 18.30 Uhr Online

Alle weiteren 7 Termine bis 2022 werden gemeinsam organisiert

Rahmen:

8 Treffen à 2.5 – 3 Stunden Online

(nach Absprache auch Live möglich)

Maximale TeilnehmerInnenzahl:

5 Personen

Kosten:

CHF 1080